Am 07.11.2021 fand die Landeskadersichtung in Dresden statt. Die Mädels mussten sich in verschiedenen Disziplinen an Land und im Wasser beweisen. An Land wurden beispielsweise die Beweglichkeit der Schultern, die Spagate oder der Klimmzughang getestet. Im Wasser werden bei der Landeskadersichtung neben grundlegenden Disziplinen, wie Ausdauerschwimmen auf Zeit oder Streckentauchen auch einige synchrospezifische Aufgaben abgelegt. Zu diesen gehören Stand am Platz, Beinarbeit, einige Paddeltechniken und Boosts. Nach einer längeren Trainingspause und entsprechend kurzer Trainingszeit haben sich alle Mädels super geschlagen und konnten ihr Können unter Beweis stellen. Wir sind stolz auf unsere Dresdnerinnen, die es alle geschafft haben, die Kadervoraussetzungen zu erfüllen und sich somit für das laufende Trainingsjahr als Kader zu qualifizieren.

2021 Wandertag

Wie jedes Jahr, fand dieses Jahr vom 16.-20.10.2021 unser Herbsttrainingslager statt.

In diesen 5 Tagen hatten die 20 daran teilnehmen Aktiven einen vollen Trainingsplan. Wir waren bei den Turnern des Dresdner SC und haben dort alle Geräte und den Boden ausgetestet und ein Sprungtraining absolviert. Am Sonntag hatten wir einen Familienwandertag in der Sächsichen Schweiz, wir waren in der Ballsportaren iSquash spielen und in der Kletterhalle. Selbstverständlich kam auch das Training im Wasser nicht zu kurz, leider jedoch nur auf der 50 Meterbahn, da unsere Halle nicht genutzt werden konnte.

Es war ein sehr abwechslungsreiches, anstrengendes und schönes Trainingslager. Wir freunen uns schon jetzt auf das nächste Mal.

Seit ein paar Wochen dürfen unsere Kaderschwimmer wieder gemeinsam in der Schwimmhalle trainieren.

Nach vier Monaten Online-Training und Synchronschwimm-Adventskalender, geht es für die Mädels wieder zurück ins Wasser. Trainiert wird im „Schwimmsportkomplex Freiberger Platz“: auf der 50-Meter-Bahn werden Kondition, Lagen und Technik und in der Springerhalle kommen dann Choreografie, Pflichtfiguren und Kürtraining dazu. Nach dem ersten Sprung ins kühle Nass fühlten sich unsere Landeskader sichtlich wohl im so lange vermissten, geliebten Element.

Das Online-Training geht erstmal solange weiter, bis alle wieder zurück ins Wasser dürfen. Jedes Training kann von allen Sportlerinnen unserer Abteilung (auch jeden Alters – alle von 6-40 Jahren) wahrgenommen werden. An verschiedenen Trainingstagen werden unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt: Mittwochs wird sich beim Krafttraining ausgepowert, Donnerstags trainiert das Gehirn gleich mit, bei Koordination und Choreografie und Sonntags – als Abschluss für die Woche – gibt es noch eine kleine Krafteinheit, gespickt mit Beweglichkeit und Dehnung.

Wir wünschen allen Mädels weiterhin viel Energie und Motivation für die kommenden Wochen – hoffentlich kann das Training bald für alle wieder im Wasser durchstarten:)

Herbsttrainingslager

Pflichtranglistenturnier Bochum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.