Landeskader Sichtung 2018An dieser Sichtung nehmen ausschließlich sächsische Synchronschwimmerinnen teil. An diesem Wettkampftag müssen die Sportlerinnen in der Turnhalle als auch im Wasser bestimmte sportspezifische Grundübungen vorführen. Zudem werden die Sportlerinnen in Koordination, Kondition und Beweglichkeit getestet. Aus den Ergebnissen des Testes und den Pflichtergebnissen eines separaten Wettkampfes wird eine Gesamtpunktzahl ermittelt und die Bestplatzierten werden dann als D-Landeskader oder als E-Landeskader berufen.
Dieses Jahr schafften es 3 unserer Mädels in den D-Kader 2019 und 13 unserer Mädels in den E-Kader 2019. 28.10.2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.